ANK Österreich Münzkatalog 2019 - Münzen ab 1745, Banknoten ab 1759 - NEU! Mit Goldmünzen Maria Theresia

ANK Österreich Münzkatalog 2019 - Münzen ab 1745, Banknoten ab 1759 - NEU! Mit Goldmünzen Maria Theresia

39,90 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: VS005855

Artikeldatenblatt drucken

ANK Austria Katalog 2019

Münzen ab 1745 - mit Fehlprägungen, Proben, Besonderheiten
Banknoten ab 1759 - mit Bundesländer Ausg. 1918-1921 und Notgeld Orte

NEU! Mit Goldmünzen Maria Theresia und Null Euro Souvenirscheinen Österreichs!

Der  ANK Katalog 2019 für Münzen / Banknoten ist überwiegend mit farbigen Abbildungen und bietet auf 308 Seiten im Format DIN A5 folgenden Inhalt:

  • Auflistung der Herrscher Österreichs im Römisch-deutschen Reich
  • Joseph II. als Mitregent
  • Joseph II. als Alleinregent
  • Belgische Insurrektion
  • Leopold II.
  • Franz II. (I.)
  • Kurfürst Erzherzog Ferdinand
  • Ferdinand I.
  • Franz Joseph I.
  • Karl I. (IV.)
  • 1. u. 2. Republik
  • Gedenkausgaben
  • Goldmünzen
  • Philharmoniker
  • Bimetall-Münzen
  • Österreich im II. Reich
  • Reichskreditkassen
  • Maria-Theresien-Taler
  • Numisbriefe
  • Proben-Besonderheiten
  • Fehlprägungen
  • Euro-Münzen
  • Numisbriefe in Euro-Währung
  • Euro-Sondergedenkmünzen
  • Banknoten ab 1759
  • Euro-Banknoten
  • Notgeld

Alle österreichischen Münzen sind ab 1745 und Banknoten ab 1759 erfasst, bewertet und in Farbe abgebildet. Der Münzkatalog enthält alle Münzen ab der Periode von Kaiser Franz I. Stephan mit Fehlprägungen, Proben und Besonderheiten sowie die österreichischen Banknoten einschliesslich der Bundesländer-Ausgaben 1918 bis 1921 sowie Notgeld Ausgaben der einzelnen Orte. Das Werk umfasst daher die Ausgaben des Kaiserreiches, die Kronen- und Schilling-Währung der ersten und zweiten Republik, Österreich im dritten Reich, die Eurowährung mit den Umlaufmünzen aller Euro-Länder und die Euro Gedenkmünzen (inkl. der neuen 3 Euro Sondergedenkmünzen) für Österreich sowie die österreichischen Numisbriefe.

NEU in dieser Ausgabe: Erstmals wurden die Goldmünzen Maria Theresia katalogisert, abgebildet und bewertet. In die Bewertung sind die Auktionsergebnisse der letzten Jahre eingeflossen. Ebenfalls neu aufgenommen wurden die Null-Euro „Souvenirscheine“ Österreichs, welche 2017 erstmals ausgegeben wurden.

Alle österreichischen Münzen sind ab 1745 und Banknoten ab 1759 erfasst, bewertet und in Farbe abgebildet. Der Münzkatalog enthält alle Münzen ab der Periode von Kaiser Franz I. Stephan mit Fehlprägungen, Proben und Besonderheiten sowie die österreichischen Banknoten einschliesslich der Bundesländer-Ausgaben 1918 bis 1921 sowie Notgeld Ausgaben der einzelnen Orte.

Das Werk umfasst daher die Ausgaben des Kaiserreiches, die Kronen- und Schilling-Währung der ersten und zweiten Republik, Österreich im dritten Reich, die Eurowährung mit den Umlaufmünzen aller Euro-Länder und die Euro Gedenkmünzen (inkl. der neuen 3 Euro Sondergedenkmünzen) für Österreich sowie die österreichischen Numisbriefe.

[<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 2 von 19 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller